Kratzend den Himmel

Das Streben des Menschen zur Vollkommenheit, alt, wie die Welt, den Wunsch, den Turm bis zum Himmel aufzubauen… Dieses Gebaude kann vom Wolkenkratzer rechtlich heien.

(Englisch – skyscraper, das heit, kratzend, skrebuschtschi der Himmel)

Der Reichswolkenkratzer

Wohl, man braucht, die Bekanntschaft mit der Stadt des groen Apfels mit beruhmtem Empajr Stejt Bilding (Empire State Building, 350 5th Ave) zu beginnen, der fur die Touristen ab 8:00 – 2:00 taglich geoffnet ist (der Hauptplatz – 25 Dollar, der Hauptplatz das Plus die Kuppel – 42 Dollar).

Aufgebaut in 1931 zuruckgeworfen, hat es auf den zweiten Platz das Gebaude Krajsler Bilding (Chrysler Building), nach meiner Meinung mehr stilvoll nicht solches pathetisch rechtfertigend, aber dafur war von Anfang an das Reichsgebaude, den Titel, das hochste Gebaude in der Welt mehr vierzig Jahre.

Mit allem nimmt der bekannte New Yorker Wolkenkratzer ein ganzes Quartal zwischen Funften und Sechsten ein, jedoch ist es seine Fassaden im Stil ar-deko besser, von weitem zu betrachten. Noch stand am Anfang des XX. Jahrhunderts das Hotel Uoldorf-Astorija an Ort und Stelle, wo die prachtigsten Balle in der Stadt unterkamen und die Gentleman aus dem hochsten Licht trafen sich in der Bar, um die kunftigen Geschafte zu besprechen. In 1929 haben Astoriju auf den Park-Avenue verlegt, wo sie sich und bis jetzt befindet; hier haben sich Millionar John Reskob, Industrielle Pierre Dupont und der ehemalige Gouverneur Alfred Smith entschieden, den Hauptwolkenkratzer der Stadt aufzubauen.

Zum Erfolg des Wolkenkratzers trug der Ausgang in 1933 der erste King-Konga auerordentlich bei, in dem der riesige Affe nach den glatten Wanden Empajr Stejt Bilding kletterte und erwehrte sich auf seinem Dach der drehenden Flugzeuge. Empajr Stejt Bilding war das hochste Gebaude in der Welt, bis in 1973 die Errichtung des ersten, 415-meterlangen Turmes des Weltweiten Handelszentrums beendet war. Jedoch hat nach der Tragodie am 11. September 2001 das Gebaude im vollen Sinn des Wortes den hohen Status … wieder bekommen

Ubrigens drang in den Reichswolkenkratzer das Flugzeug namlich es auch ein es war in 1945, der Bomber Б-25 drang ins 79. Stockwerk ein. Der Brand war im Laufe von 40 Minuten geloscht, sind 14 Menschen umgekommen, dabei hat sich der Operator des Lifts durch ein Wunder gerettet: er hat ubergelebt, 75 Stockwerke innerhalb der Aufzuggrube geflogen. Das Guinness-Buch der Rekorde ist geeilt, diesen Rekord festzulegen, und schon durch zwei Tage hat das Gebaude die Turen fur die Angestellten und die Besucher wieder geoffnet.

Also, der Touristen warten hundert zwei Stockwerke, das Stahlskelett in der Hohe in 381 Meter, die Ausstattung vom Sandstein, das Plus noch auf 68 Meter der Spitze, fast der Hektar der Grundflache, 73 Lifts, mehr 20 Tausende Angestellter (es ist – nur im Pentagon mehr), die eigene Postleitzahl …

Ja, wir werden bemerken, dass, im Unterschied zum Bau unsere banditen- 90, die gemachlich jetzt schon beginnen, dieses Gebaude, das unter der Groen Depression aufgebaut ist, und, bis jetzt wie neu zerstort zu werden. Nach den groben Zahlungen, ein Stockwerk wurde fur vier Tage, und die Hauptsache – ohne Groalarme und die Mangel errichtet! Nicht umsonst war Empajr Stejt Bilding als das Achte Wunder des Lichtes genannt. Das Gebaude, wie der Magnet, zwei Millionen Touristen im Jahr (viele Jahre das Einkommen von der Aussichtsplattform heranzieht war dem Einkommen von der Miete der Buroraume) tatsachlich gleich.

Ubrigens wurde die Antenne Empajr Stejt Bilding wie der Anlegemast fur die Luftschiffe, und das letzte, 102. Stockwerk – wie der Setzbahnsteig fur sie von vornherein gebaut. Einer der Lifts, dem verkehrenden zwischen 86. und 102. Stockwerk, wurde nur fur die Passagiere der Luftschiffe vorbestimmt. Jedoch hat die Katastrophe des Luftschiffes Gindenburg das Ende dieser Idee am 6. Mai 1937 gemacht. Die Anlegeeinrichtungen nicht des Stahls abzubauen, und in 1952 haben auf den Gipfel des Gebaudes riesig weschtschatelnuju die Antenne festgestellt.

Die Einblendung des Oberteils des Turmes – das besondere Lied … Bei Anbruch der Dunkelheit Empajr Stejt Bilding beginnt allmahlich, zu leuchten. Erstens werden die Spitze, dann gemachlich beginnen, sich die seltenen Fensterchen zu entzunden, und ja wenn ganz dunkel werden wird, den ganzen Turm wird die Gewalttatigkeit der nachtlichen Feuer erfassen. In verschiedene Feiertage leuchtet das Gebaude verschieden. So flammt, zum Beispiel, im Tag der Danksagung oder ins chinesische Neue Jahr sein Gipfel rot, und zu Weihnachten grun oder blau.

Nach dem Tod Schauspielerin Fej Rej in 2004 hat das Gebaude alle Feuer fur 15 Minuten geloscht. Zu Ehren des 80. Jubilaums groen Franks Sinatry, Misters die Blauen Augen, und zum Beweis der Trauer danach bald des folgenden Ablebens glanzte der Gipfel des Gebaudes von den blauen Feuer, und zu Ehren des 50. Jubilaums der Besteigung des Throns der Konigin Englands Jelisaweta der Zweiter – purpurn und golden (die Farben der Dynastie Windsors) auch.

Die Insel und die Statue der Freiheit

— Warum ist die Statue der Freiheit auf der Insel aufgebaut

— Und damit die Freiheit fur seine Grenzen … nicht herausgekommen ist

Die alte Anekdote

Wie bekannt, die beruhmte Statue der Freiheit (Statue of Liberty, die Lady die Freiheit oder die Freiheit, osarjajuschtschaja die Welt) – das Geschenk der franzosischen Burger zum Jahrhundert der amerikanischen Revolution, eine der bekanntesten Skulpturen in den USA und in der Welt, vervielfaltigt in Milliarden der Souvenir, werdend das Symbol nicht nur New Yorks und die USA, sondern auch uberhaupt – der westlichen Freiheit und der Demokratie.

Die Gottin der Freiheit befindet sich auf der Insel Liberty Island, etwa in 3 km nach dem Sudwesten vom Sudende Manhattans. Sie halt die Fackel in der rechten Hand und das Schild in der Linken. Die Aufschrift auf dem Schild lautet: JULY IV MDCCLXXVI (am 4. Juli 1776 ist ein Datum der Unterzeichnung der Deklaration der Unabhangigkeit).

Die Besucher gehen 354 Stufen bis zur Krone der Statue der Freiheit oder 192 Stufen bis zum Gipfel des Sockels. In der Krone sind 25 Fenster gelegen, die die Erdedelsteine und die himmlischen Strahlen, die die Welt beleuchten symbolisieren. Sieben Strahlen auf der Krone der Statue symbolisieren sieben Meere und sieben Kontinente (die westliche geographische Tradition zahlt gerade sieben Kontinente auf). Im Museum, das im Sockel gelegen ist (und zuganglich auf dem Lift), wird von der Geschichte der Statue erzahlt.

Weltweit ist nicht wenig es Kopien der beruhmten Statue in der Regel verringert (in einem nur ihr Paris vier), und in ihren USA etwas, zum Beispiel, in der chinesischen Variante – in Tschajnataune San Francisco, in Las Vegas…

Ellis Island ist ein Teil des Denkmales der Statue der Freiheit und befindet sich in einigen Dutzenden der Meter von der Insel der Freiheit. Ellis Island ist wie das Zentrum der Emigration, das in den 1892-1954 Jahren gilt am meisten bekannt, durch das es mehr 12 Millionen Immigranten auf dem Weg in den USA gegangen ist. Es ist klar, dass jetzt auf der Insel Ellis Musej der Emigranten.

Wir benachrichtigen anlasslich des Fotografierens der Hauptfranzosin Amerikas und der Arten von ihr – die Statue wie abzunehmen ist notig es auf der Insel wird sich (ihrer besser, vom Wasser abzunehmen), der Uberblicksplatz in ihrer Krone ganz klein nicht ergeben und die Art, die sich von ihr offnet, vielen uberlasst der Art aus Brooklyn das Bridge des Parks oder von der kostenlosen Fahre auf Stejten Ajlend.

Die befriedigende Variante fur die Weise ist ein Hubschrauber insgesamt, der zur Statue ziemlich nahe herbeifliegt und von dessen Bord Sie nicht nur ihrer, sondern auch die ganze Stadt … zweifellos betrachten konnen