All posts in Problem

Uber die Sparen. Ruhig morgen

Categories: Problem
Kommentare deaktiviert für Uber die Sparen. Ruhig morgen
Hoffentlich, wohl und nakos-wykussi – drei uralte Grundlagen der langfristigen Strategie des pragmatischen Russen. Eine unzahlbare Menge der sprichwortlichen Redensarten berat nicht besonders, sich auf die Planung und die Vorbereitung zu verlassen, da wenn der Gott nicht ausgeben wird, das Schwein wird nicht aufessen, und die Kurve wird ausfuhren». Wenn die Kurve nicht exportiert, so bereiteten von vornherein vor, sich von sumy und des Gefangnisses zu geloben nicht, da Russland – solches Land, uber das du dass sagen wirst, aller Wahrheit wird. Selbst wenn es die Unwahrheit (Uill Rodschers ist).

Fur die letzten Jahrzehnte war der Glaube an unsere offizielle Wahrung soviel Mal gerade von in den Schmutz gezogen, wer von allen Kraften diesen Glauben festigen sollte, was es, nicht nur dem Staat (wie dem Emitter der Geldscheine wieder anvertraut zu werden), sondern auch den Banken (wie den Beschutzern der das virtuellen Aufzeichnungen von den Geldscheinen), – noch zehn Jahre ruckwarts – das Los der Insider oder der Dummkopfe schien.

Ein Paar heller Zahlen: nach dem Zustand auf Dezember 2012 nahert sich der angesammelte Umfang der Beitrage der Bevolkerung in den Banken zu 14 trln. Rbl. Die Groe im Jahr – 18 %, oder 2 trln. Rbl. Der interessante Widerspruch mit den ersten Absatzen, ob so Kann sein, aller ist nicht so einfach, wie sagen

Der Hauptfaktoren der Groe meiner Meinung nach drei: erstens hat sich einzigartig fur Russland die Situation der Uberschreitung der Satze nach den Depositen uber der Inflation gebildet (die Anm. – werde ich – die Inflation fur jeden sofort bemerken und fur die uberwiegende Mehrheit der Leser des vorliegenden Artikels sie ist es, als fur den statistisch durchschnittlichen Landsmann, da mit der Groe der Einkunfte der Anteil aller schnellwuchsigen Artikel – die Wohnungs- und Kommunalwirtschaft sinkt, die Lebensmittel und ubrig niedriger. Es ist das alte okonomische Gesetz uber die kleinen Perlen und die leeren Kohlsuppen, das interessante Thema an und fur sich). Zweitens ist das Vertrauen zum System der Versicherung der Beitrage erschienen. Es Wird das Kasino im Gegenteil erhalten – wenn Sie verlieren, so kehren mindestens 700 Rubeln auf jeden Fall zuruck.

Drittens, ist prosseli der Rentabilitat nach den alternativen Weisen der Ansammlung stark. Die Aktien hasten neben mittler, das Gold hat die Frechheit, zu fallen, Dollar ist erstarrt, Immobilien wachsen nur in den seltenen Segmenten (und ihre Aufgabe bringt von der Kraft 3-5 % jahrlich, es dass unkompliziert ist, fur die hauptstadtischen Wohnungen zu prufen). Zum Beispiel: der monatliche Satz 45 Rubeln – fur mittler dwuschki auf Aleksejewski ist dem Viertel des Verkaufspreises 1 qm onoj dwuschki, so die mittlere Frist der Ruckflussdauer der Investitionen 45 qm – 18 Jahre, und gleich, wenn unvermeidlich nach den Bewohnern die Reparatur und die ubrige Anmut zu berucksichtigen, rechnen es kann nur auf die Groe des Verkaufspreises.

Gut, die Einlage in die Bank kann und sieht vernunftmaig (oder wenigstens ist nicht wahnsinnig) vom Gesichtspunkt anderer Arten des Sparens aus. Aber inwiefern es bevorzugter des Konsums

Und hier schon die Frage fur jeden – ob ist der Leser fahig, den Konsum von der Investition zu unterscheiden Unter der Investition meine ich solche Alternative des Konsums, dass ihre Nutzung das Potential zum Einkommen und dem Konsum in der Zukunft vergrossern soll. Es nicht kommt die Orthodoxbestimmung, aber in diesem Fall heran. Die Komplexitat besteht in der zweifachen Natur der Investitionen ist kann wie etwas mit den Eigenschaften des Konsums – die unverzuglichen Kosten (zum Beispiel, die Fortbildungskurse), als auch mit der Eigenschaft des Sparens (die Ansammlung der Anzahlung fur die Hypothek) sein. Schlechter ist jenen, das Potential vollkommen fahig, nur Potential zu bleiben – man kann noch so fur die Anzahlung, aber sparen wenn die Preise fur die Wohnflache wie in 2004-2008 Jahren wachsen werden, die Beschaftigung zeigt sich auerst enttauschend. Und die Kurse nicht bringen zur Groe des Gehaltes immer, wenn auch und immer – zum Erhalten des Konkurrenzvorteiles – in die mageren Jahre der Kurzung die fauleren Mitarbeiter betreffen werden.

Am meisten kompliziert – die Frage des Glaubens an das Sparen fur das Sparen. Ja, der Mensch ist das Jahr-drei-funf fahig, fur etwas sehr wesentlich zu sparen. Aber ob er fertig ist, 5-10-15 Jahre aufzubewahren, die Regel des komplizierten Prozentes (die Anm. verwendend: den 70/Prozentsatz = die Frist, fur die die Summe verdoppelt wird. So wird eine Million, rasmeschtschennnyj unter 14 % jahrlich, durch 5 Jahre von zwei) und auf die zukunftige Stabilitat vollkommen rechnend Die Kopeke «den Fettvorrat» zu verbrauchen, kanonischer Korejko der modernen Welt, voll der Versuchungen und der Versuchungen zu sein Wofur

Auf den Verstand kommen zwei Worter, der mit dem Vorhandensein verbundenen Vorrate: die Freiheit und die Sicherheit. Erstes ist mit dem Gegenteil «der hypothekarischen Sklaverei» – zum Beispiel, verbunden, wenn Ihnen die Arbeit nicht passt, Sie konnen andere suchen, sich vor dem Entzug im Laufe der Betriebsunterbrechung nicht furchtend. Ubrigens versteht der Arbeitgeber den Unterschied zwischen sakreditowannym vom Mitarbeiter sehr gut, den man in die Dienstreisen schicken kann, von den Uberstundenaufgaben zuschutten und, von der Drohung der Entlassung, und dem Mitarbeiter frei, welche wsbryknut aus irgendwelchem Anlass kann und mit dem man den Dialog schon nicht wie mit leibeigen fuhren muss, und fast wie mit dem Menschen pressen (innerhalb der Verantwortung und der Wichtigkeit es, endlich ist). Die Sicherheit ist nicht nur die Verkleinerung der Angst vor dem beruchtigten schwarzen Tag, der, sondern auch die Senkung eigenartig fur unser Land des Schreckens vor der Errungenschaft des Renternalters treten kann. Was charakteristisch ist, kaum wachsen in Ihrem Leben die Empfindungen der Freiheit und der Sicherheit, es sinkt das allgemeine Niveau des Stresses und, also die Kosten auf die Gesundheit und die Erholung sofort. Es Wird die zusatzliche positive Wirkung erhalten.

Aller ist sehr gut, Sie sagen. Aber woher den beruchtigten Sparen zu ubernehmen

Eigentlich, die Antwort ist von der Einfachheit beleidigend: betrachten zu den Ausgaben genau und bewerten Sie, worauf Sie leicht verzichtet hatten, wenn Ihnen morgen das Gehalt am 20-30 % verringert hatten.

Dieses ein vollkommen reales fur unsere seltsamen Zeiten die Annahme, fordert es die groen vorubergehenden oder gedanklichen Aufwande fur die Uberlegung nicht. Jedes Kleingeld, die Feiertage, die Geschenke, das Hobby, die Wanderungen in die Restaurants, teuere Geschaftslunchs – aller, was manchmal unser Leben auerst angenehm macht, aber gewohnlich dient nur fur die Aufrechterhaltung virtuell «des angesehenen Konsums» – der Schlusselunterschied von den Investitionen, die man nur begrussen kann.

Entscheiden Sie sich selbst, wie uber gegebene Zeit – ob zu verfugen die Ladung auf sich fur den heutigen Konsum (die Kredite) umzulegen oder, von sich jede Freuden des Lebens fur die langfristige Ruhe (das Sparen) zu verschieben

Viel Gluck.


Die Uberraschungen der Vergangenheit

Categories: Problem
Kommentare deaktiviert für Die Uberraschungen der Vergangenheit
Du begegnest solide das Onkelchen mit dem Bierbauchlein in Begleitung von der Frau und du verwunderst, es ist der das Junge, den Maiabenden spielend auf der Gitarre des Liedes der Gruppe Kino wirklich, mit dem die Mutter nicht entlie, ungeachtet aller Gefuhle zu spazieren.

Die Fruhlingsabende waren suer, und und im Spiegel wurde das feine zottige Madchen in den alten Jeans widergespiegelt. Und Sie haben sich im Handelszentrum getroffen, das auf den Kreuzungen Ihrer Jugend wuchs – und Sie haben nichts, einander zu sagen.

Die Empfindung solches, als ob Sie sich Sie ogreli vom staubigen Kissen, und stehen und lacheln Sie, wie sawodnaja die Puppe. Und vom Mund fliegen die banalen und fur solche Falle obligatorischen Phrasen hinunter: Wie du, dass du, wo du… Eben wird gedacht, dass es der vollkommenste verbale Fieberwahn ist. Auch dann retten die Stunden auf der Hand von der Ausrede, was schon hochste Zeit sind, zu laufen. Fort von der Vergangenheit – und schneller.

Rufen die besondere Freude des Treffens mit vergangen wljublnnostjami nicht herbei. Es ist die Natur dies. Ihnen er sich furchtbar, zu verstehen, dass geandert hat – und, zu verstehen, dass die Veranderungen nicht nur seiner, sondern auch Ihrer betroffen haben. Und schon nichts zuruckzugeben wird gelingen.

Aber kann man so einfach und abschneiden die Vergangenheit nehmen! Man kann heucheln, was vergessen wurde, aber es ist Sie dennoch sind verdammt, in die Zukunft Hand in Hand mit der Vergangenheit zu gehen. Es erscheinen die Fragen: Wer ich solche Eben dass mich damit verbindet, was der Jahre zehn ruckwarts war Ich – andere, weil es soviel der Jahre, der Veranderungen im Stil, das Auere und die Lebensweise gegangen ist.

Dann erscheint der Wunsch, damit dieses Treffen nicht war, gut wurde die Jugend unantastbar bleiben – was war, so war es. Aber es sind die zufalligen Treffen – ihrer dies, nicht zu vermeiden.

Ja, es gibt das Interesse, die ewige Neugierde, wie dort dieser ehemalig leben, alle, wer einst teuer war, von Sie sich wem getrennt haben und sich nicht mehr getroffen haben. Bis zu Ihnen gehen die Geruchte, der Nachhall jemandes Leben – und es ist vollig ausreichend es. Aber wenn der Zusammensto geschieht, es kommt das Verstandnis, dass solche ruhrenden Momente aus der Vergangenheit, so vorsichtig fruher chranimyje, nur der Staub, und er mit niemandem und womit Sie nicht verbindet.

Es ist gut, dass es die alten Freunde geben, die sich zusammen mit Ihnen andern, die Empfindung schaffend, dass die Zeit an Ort und Stelle kostet. Aber manchmal werfen sie und die Uberraschungen, zum Beispiel, hinzu, das Foto, auf das Sie zusammen noch zu den Schulzeiten aufgesucht. Die lacherlichen Frisuren, die Kleidungen. Und unten ist die Unterschrift es waren zehn Jahre ruckwarts. Oder vielleicht hundert Und kann, es war anderes Leben

Was man machen muss, auf die Vergangenheit zusammengestoen Zu wenden und fortzulaufen Oder ihm in die Person hineinzuschauen Aber es gibt kein Rezept auf alle Falle. Aller hangt von der Kraft dieser Vergangenheit, seiner Dauer und ab, was von ihm blieb.

Diese erstarrenden Momente, viel zu verwandt, viel zu beliebt, dass sie auf die Haltbarkeit von der Realitat zu prufen. Die Veranderungen erschrecken, wenn sie sich plotzlich erweisen, wenn das Begreifen kommt, dass vieles auf samotschek schon geschlossen ist und es ist in den Winkel des Gedachtnisses zugeschoben. Naturlich, Sie wissen, dass es das Leben und auerhalb Ihres Raumes gibt, aber die neue Person der gewohnheitsmaigen sich von der Kindheit gemerkten Sachen, schockiert manchmal.

Manchmal hasse ich die Vergangenheit dafur, dass es zuruckkehrt. Es gibt die Menschen und die Sachen, die bleiben, gehen nebenan, werden zusammen mit Ihnen erwachsen. Aber es geben auch andere, sie sind die Symbole der Vergangenheit. Ich will ins alte landliche Hauschen am Rande des Feldes, mit den weien Gardinen auf den Fenstern, mit dem alten Apfelbaum bei skriputschego der Haustreppe nicht zuruckkehren, ich will nicht, weil ich furchte, er wurde von anderer oder es gibt es grosser nicht. Ich will, dass fur mich er immer und unveranderlich, in jenem schnellem Sommer ist, den man auch nicht zuruckgeben darf.

Ich will die erste Liebe nicht begegnen. Kann sein, ich erkenne nicht, wen mochte. Dafur ich werde niemals vergessen.

Die Vergangenheit dann geht eben weg, damit die suen Lieblingserinnerungen waren, und ubrig kann man vergessen. Ich mag die Menschen, die ich niemals nicht mehr das Treffen, die Hauser mag, wohin ich nicht zuruckkehren werde, ich mag die in ein herbstlichen Abend vergossenen Tranen, ich mag dafur, dass es – und der Punkt war.

Im dunklen Zimmer, unter dem wollenen Plaid, ich spiele in den Gedanken etwas die Vergangenheit, wie der alte Lieblingsfilm ab. Man muss zu entlassen die Vergangenheit, lernen, nicht zu vergessen, aber, ihm, wie auch sich auszulassen. Nichts darf man nicht zuruckgeben – es ist die ganze Entratselung. Sie konnen sich erinnern, die Taten Tausend Males umwerten, nichts wird sich andern. Zu den Momenten, wenn ich die alten Telefone aus dem Gedachtnis mobil wasche, ich fuhle, dass ich richtig handel, dass man das Gedachtnis, besonders nicht uberlasten darf.