All posts in Sterne

Die fremde Klingel

Categories: Sterne
Kommentare deaktiviert für Die fremde Klingel
Die Nacht hat die Rechte betreten, die Grenzen und den Raum auseinanderruckend, die Gewohnheiten und die Zeit verzerrend. Die Stille klang in den Ohren von der zerrissenen Saite. Die Welt ist ringsumher eingeschlafen, sich nach dem Grokampftag und dem larmenden Abend erholend. Die Knopfe der Tastatur otmerjali die Zeilen, wie der Sekundenzeiger otmerjajet die Zeit. Leise …

Die Klingel des Telefons ist betaubend in der leeren Wohnung erschienen.

– Hallo …

– Hallo.

– Hallo.

– Wie geht es

– Normal.

– Seit langem kann horen es dich nicht.

– Denn

– Was des Neuen

– Ja ist nichts, aller wie ublich praktisch: die Arbeit – das Haus – die Arbeit und so nach dem Kreis.

– Wohin verschwunden ist

– Ja nirgendwohin. Wurde gewickelt.

– Und ich fuhr gestern auf den See … gut, nach der schwulen Stadt und allen Problemen.

– Wesutschi. Mir misslang es.

– Als du beschaftigst

– Ja so …. Fur kompom.

– Bei dir ist komp erschienen Du sagtest nicht. Seit langem

– Also, wie dir zu sagen…

– Klar gehst Du … nirgendwohin jetzt vielleicht hinaus

– Nein hat keine Zeit ist es nicht wunschenswert.

– Hore zu, und du sahst Anku seit langem nicht

– Welche sehend.

– Also, wie welche Bei dir ist viel was, bekannte An

– Ja ist es viel, uberhaupt – jenes.

– Also, du erinnerst dich

– Hore zu, und dich wer

– Ich Sascha.

– Welcher Sascha

– Len, dich wessen

– Verzeihen Sie, mich nicht Lena.

– Ja Verzeihen Sie, ich bin nicht dorthin geraten.

Der Horer ekelhaft sapischtschala, die Wohnung mit der selben Leere und der Einsamkeit ausfullend. Sie wurde schwer plotzlich und auf keine Weise wollte sich normal auf das Telefon legen.

Leise … …


Собеседование:10 der Weisen, den Eindruck zu machen

Categories: Sterne
Kommentare deaktiviert für Собеседование:10 der Weisen, den Eindruck zu machen
1. Die vorlaufige Vorbereitung nicht zu vernachlassigen.

Bemuhen Sie sich, sich vor dem Interview auszuschlafen drehen Sie sich emotional nicht zusammen. Die blauen Flecke unter den Augen und die sich schuttelnden vor Angst Knie werden in Ihren Nutzen kaum spielen.

Im Voraus ziehen die Informationen Sie uber die Gesellschaft ein, in die Sie unterkommen wollen, und bei der Moglichkeit fuhren Sie die Informiertheit und das Interesse vor. Vergessen Sie nicht, die Kopie der Zusammenfassung und portfolio mit Ihren Arbeiten zu ergreifen. Haben griffbereit die Familiennamen und die Koordinaten der Menschen Sie, die Ihnen die positiven Empfehlungen geben konnen.

2. Der Stelle zu entsprechen.

Das Hauptkriterium bei der Auswahl der Kleidung – umestnost. In den soliden Gesellschaften gilt der burodress-Kode in der Regel. Deshalb die extravaganten und ultramodischen Kleidungen geben Sie fur anderen Fall ab. Die gewinnsichere Variante – der klassische geschaftliche Stil. Wenn der strenge Anzug Ihnen allzu sehr konservativ scheint, erganzen Sie fur die Stimmung das interessante Zubehor (brosch, scharfik oder das Tuch), aber ubertreiben Sie nicht.

Die Menschen der schopferischen Berufe bevorzugen den Stil “casual” gewohnlich. Zum Beispiel, im Designburo, wo die ungezwungene kreative Atmosphare herrscht, ofisnost kann unsinnig aussehen. Auf jeden Fall, bei der Auswahl der Kleidung bevorzugen Sie, in der es Ihnen maximal komfortabel ist und ist bequem.

3. Die Uberzeugung auszustrahlen.

Die Regeln der geschaftlichen Etikette verpflichten nicht, beim Eingang in den Arbeitsraum an die Tur geklopft zu werden. Dadurch konnen Sie die Unsicherheit in sich ausgeben.

Schaffen Sie sich die komfortabelen Bedingungen fur den Verkehr – stellen Sie den Stuhl so, dass es Ihnen bequem war, sich mit dem Interviewer zu umgehen. Sie setzen sich auf die Stuhlkante nicht. Die Pose auf der Stange wird die Uberzeugung Ihrer Weise nicht geben.

Sie halten den Sehkontakt. Sie sehen den Gesprachspartner, und nicht in den Fuboden, die Wande oder die Decke. Sie nicht der Arbeitsleiter auf der Besichtigung des nachsten Objektes.

Die Hande halten Sie von den Freien. Werden nicht Sie geschlossen, sie auf der Brust kreuzend. Falls notwendig helfen Sie sich mit der uberzeugenden Gestik.

Drucken Sie die Schultern, den Hals und die Stimme nicht zu. Um die Anstrengung aufzuheben, stellen Sie vor, dass Ihr Kopf eine Luftkugel auf dem Fadchen ist.

Lacheln Sie. Seien Sie darin freundlich, ruhig, uberzeugt, dass Sie sagen.

4. Die Antworten im Voraus zu durchdenken.

“Erzahlen Sie von sich”.

Bereiten Sie die kurze Erzahlung (vorzugsweise uber Ihre Bildung und die Erfahrung der Arbeit) etwa fur 3-4 Minute vor. Er soll kurz und umfangreich sein.

“Warum suchen Sie die neue Arbeit”

Man braucht sich, fur die Kritik des vorhergehenden Arbeitsplatzes (des ehemaligen Vorgesetzten, der Kollegen) nicht zu begeistern. Man muss allem von Ihrer Notlage nicht erzahlen. Das Rollenfach demutigt und verletzt – nicht Ihre Geschichte. Es ist besser, auf die Notwendigkeit des beruflichen Aufstieges Nachdruck zu legen, den Wunsch, sich die komplizierteren Aufgaben zu entscheiden, die Sie neue Sphare der Tatigkeit anzueignen.

“Worin Sie Ihre Hauptvorzuge sehen”

Wenn Sie sich infolge der naturlichen Bescheidenheit oder der Uberbleibsel der sozialistischen Vergangenheit, in der aller gleich sind”, nicht gewohnt haben, sich zu loben, so fallt es hier podnaprjatschsja. Im Voraus durchdenken Sie, welche Ihre Qualitaten fur die vorliegende Arbeit, zum Beispiel, das kreative Denken, das organisatorische Talent oder stressoustojtschiwost am meisten wichtig sind. Vergessen Sie nicht, die allgemeinmenschlichen Vorzuge, die immer und uberall – die Punktlichkeit, die Verantwortung geschatzt werden, die Anstandigkeit usw. zu erwahnen

“Ob bei Ihnen die Misserfolge oder die Fehlschusse in der vorhergehenden Arbeit waren”

Ja, waren! Und bei es wem sie nicht gibt Die Hauptsache – wie sind Sie mit ihnen zurechtgekommen. Sie werden diesem die Fahigkeit vorfuhren, sich die Probleme zu entscheiden und, aus den Krisensituationen hinauszugehen. Und es ist ganz unverbindlich, uber den ernstesten Fehlschu ubrigens zu sagen. Es ist genugend ein Beispiel anzufuhren, das im Endeffekt in Ihren Nutzen dennoch sagen wurde.

“Auf welches Gehalt Sie rechnen”

Bei seiner ganzen Voraussagbarkeit, diese Frage bringt viele in Verlegenheit. Deshalb werden wir ihm den abgesonderten Punkt widmen.

5. Sich mit dem Verstand zu handeln.

Die Verhandlungen uber das Gehalt ist eigentlich der Handel. Auch als die Praxis vorfuhrt, nimmt die vorteilhaftere Position im Handel ein, wer andere Seite von erstem erzwingen wird den Vorschlag zu machen.

Sich fur den Umfang des Gehaltes in den ersten Minuten die Gesprache zu interessieren ist nicht ethisch. Die volle Gleichgultigkeit zur Frage der Bezahlung des Werkes – anderes Extrem darzustellen, in das, auch zu geraten nicht kostet. Seien Sie fertig, auf die Fragen wieviel Sie zu antworten Sie bekommen jetzt”, “welche Summe beabsichtigen Sie, hier zu bekommen”, ob Sie zur niedrigeren Bezahlung des Werkes fur die Zeit der Probezeit fertig sind”.

Versuchen Sie nicht, den Arbeitgeber von der Billigkeit zu verfuhren. Er wird Sie grosser kaum zahlen, wenn Sie fertig sind, fur weniger zu arbeiten. Bewerten Sie sich den Preis nicht unter. Es ist besser, etwas grosser anzufordern, als Ihnen fertig sind, (damit spater zu zahlen es war nicht qualvoll krank und ist) krankend., Bevor auf die konkrete Summe zuzustimmen, fragen Sie den Interviewer uber die Pflichten, die Zeitplane und den Umfang der Arbeit detailliert aus.

6. Nicht in die Falle zu gehen.

Die machtigsten Waffen im Arsenal des erfahrenen Interviewers sind die Pausen. Auf die Frage geantwortet, warten Sie auf das Folgende ruhig. Und wenn auch Sie das abwartende Schweigen des Gesprachspartners nicht verwirrt. Sie erinnern sich – zu diesem Moment erprobt er Sie.

Verwundern Sie sich nicht, wenn Sie daruber nochmalig fragen, wovon Sie gerade erst erzahlt haben. Der Interviewer hat Sie angeblich nicht verstanden oder hat falsch verstanden. Es nicht dass anderes, wie die Prufung auf stressoustojtschiwost. Ruhig geben Sie wieder, was schon sagte. Es wird nicht die Redekunst gepruft, und, die Fahigkeit, sich festzuhalten und die Kaltblutigkeit aufzusparen.

Zu diesem Ziel Ihnen konnen die Fragen nicht vollkommen ethisch nicht habend der unmittelbaren Beziehung zur Arbeit vorgelegt sein. Zum Beispiel: “welche bei Ihnen die Beziehungen mit der ehemaligen Frau Ihres Mannes Und Sie verwirrt nicht, was er ein Kind von der ersten Ehe hat”.

Geraten Sie in die naive Offenherzigkeit betreten Sie mit dem Interviewer das vertrauliche Gesprach hinter der Tasse des Tees”. Sie erinnern sich – vor Ihnen der erfahrene Psychologe, dessen Ziel – wyudit von Ihnen Maximum der Informationen. Ihre Aufgabe – ihm nur jene Nachrichten zu geben, die Ihnen vorteilhaft sind.

7. Beim Anblick der Prufungen nicht in Panik zu verfallen.

Beim Arbeitsantritt Ihnen konnen anbieten, verschiedene Arten der Prufungen fur die Einschatzung Ihres Wissens und der Fertigkeiten, der geistigen Fahigkeiten und der Personlichkeitscharakteristiken zu gehen. Wenn der Erfolg des Durchganges der Qualifikationsprufung nur vom Niveau Ihrer Berufsausbildung abhangt, so kann man sich zu den IQ-Prufungen vorbereiten. Kaufen Sie den Fragebogen und uben Sie im Voraus. In psychologisch (projektiwnych) die Prufungen, im Unterschied zu vorhergehend, kommt es der richtigen Antworten nicht vor. Eine der Varianten wahlend, bemuhen Sie sich, im Extrem nicht zu geraten und richten Sie sich nach dem gesunden Menschenverstand.

8. Ehrlich zu sein.

Im Streben, vor dem potentiellen Arbeitge
ber im besten Licht zu erscheinen ist die Versuchung preumnoschit oder selbst wenn ein wenig priukrassit die Vorzuge gro. Jeder von uns kann den Begriff es ein wenig haben. Fur den erfahrenen Interviewer wird das Werk nicht bilden, die Wahrheit von der Fiktion zu unterscheiden. Naturlich, niemand zwingt Sie, allen wie auf dem Geist auszustellen”. Uber einige Sachen kann man einfach verschweigen. Aber es gibt nichts schlechter, als zur Schwindelei geraten zu werden. Wie in der bekannten Anekdote:

Der Verwalter unterhalt sich mit dem jungen Mann, der einen Arbeitsplatz beschaffen will:

– In unserer Firma sorgen sich um die Sauberkeit sehr. Sie haben die Beine uber der kleine Teppich abgewischt, bevor einzugehen

– Ja, naturlich!.

– Zweitens – setzt der Verwalter fort, – fordern wir von unseren Mitarbeitern Wahrhaftigkeit. Es gibt keinen kleinen Teppich dort.

9. Die Fragen dem Gesprachspartner vorzulegen.

Jetzt Ihre Reihe die Fragen vorzulegen – verwenden Sie diese Moglichkeit nach Maximum. Detailliert fragen Sie uber die offene Stelle, uber die Perspektiven der Gesellschaft insgesamt aus.

Bevor wegzugehen, interessieren Sie sich beim Personalvermittler, inwiefern seiner Meinung nach Sie fur das vorliegende Amt herankommen. Wenn Ihre Chancen klein sind, erkennen Sie, ob sich in der allernachsten Zeit die neuen offenen Stellen offnen werden. Und wo zur Zeit die Fachkrafte Ihres Profils gefordert werden konnen. Werden auf die Zukunft um Rat bitten – dass Sie in der Zusammenfassung verbessern konnten, die Antworten auf die Fragen, das Verhalten auf dem Interview genieren Sie sich usw. nicht, die Fragen vorzulegen, machen Sie es freundlich und diplomatisch nur.

10. Es ist richtig, die Ergebnisse zu bewerten.

In der Regel, das Gesprach geht von der standardmaigen Phrase zu Ende: “Wir werden uns mit Ihnen verbinden!”. Es ist besser sofort, im Laufe von welcher Zeit zu berichten, auf die Klingel zu warten, und, das Kontakttelefon zu bitten, nach dem Sie uber die Ergebnisse selbst erkennen konnten. Besonnen, analysieren Sie die eigenen Empfindungen – worin die Schwierigkeiten und die Fehler waren. Wenn Sie damit nicht sehr zufrieden sind, wie auf einige Fragen antworteten, denken Sie nach, wie es in folgendes Mal machen werden.

Selbst wenn Ihnen abgesagt haben, verzweifeln Sie nicht! Bedeutet, es ist nicht Ihre Arbeit wirklich. Und auerdem haben Sie der wertlose gewonnen des Durchganges des Interviews Erfahrungen, der in der Zukunft unbedingt nutzlich sein wird.