Das Symbol der Moglichkeiten

Das Bett ist ein Erholungsort, der Startplatz jedes neuen Tages. Von hier aus: aufzustehen stehe das Bein nicht oder du wirst einerseits die Bette liegen, und du wirst mit anderem – nicht zum Guten aufstehen. Das Bett ist eine und wichtige Kennziffer unserer potentiellen und realen Moglichkeiten, der Ubereinstimmung mit jener Lage, die wir einnehmen.

So ist das Prokrustesbett ein Symbol des gewaltsamen Maes, wenn der Wunsch eines Menschen, anderen nach eigenem Ermessen zu andern erstes zur Enttauschung bringt, und zweiten – zu den Qualen. Noch ist es das Zeichen unserer Schutzlosigkeit, wir schlafen, ausgezogen, und die Kleidung zu allen Zeiten, – der symbolische Schutz Leibs und Seele.

Das Bett, das Bett, das Lager spielen die wichtige Rolle in der Symbolik der Traume und uberhaupt die Leben. Nicht umsonst sagen die Menschen: wie du dich postlal, als auch ausschlafen wirst. Gut ist sastlannaja das Bett im Traum ein Zeugnis vom ruhigen, gunstigen Leben und der Zukunft. Das Bett wird im Schlafzimmer gewohnlich aufgestellt, und das Schlafzimmer bestimmt den Kreis der Veranderungen im Privatleben, in den Wechselbeziehungen mit nah, des Problems mit der Gesundheit.

Das Bett und das Bettzeug im Traum treten als das Symbol des Befindens in erster Linie auf, sagen uber die Krankheit und den Tod. Das leere Bett, das Bett zu sehen, sich ins Bett zu legen, im Bett zu liegen, von der Decke – das alles predwestije die Tode bedeckt zu werden, die Krankheiten und die Unglucke, und das schmutzige Bett – in der Familie wird jemand krank werden. Fur den Kranken, vom Bett aufzustehen – bedeutet, zu genesen.

Zweites nach der Wichtigkeit besteht die Bedeutung der Betttraume darin, dass das Bett, das Schlafzimmer, das Bettzeug das personliche, hausliche Leben und die Beziehungen symbolisiert. Jemand befindet sich in Ihrem Bett – die Differenz zwischen den Eheleuten. Stelit im Traum bedeutet das Bett fur die Frau den Roman, sogar die skandalsuchtige Leidenschaft, und fur den Mann – die Beforderung, den Wechsel des Wohnsitzes. Wenn die Frau das Bett entfernt ist ein Zeichen der zukunftigen Liebesbeziehungen, findet sich der Mann – etwas aus verborgen.

Das groe Bett – zum Gewinn, mude – zum Verlust des Geldes, prachtig – zum Gluck in der Ehe oder die zweifelhaften Beziehungen, seltsam – neschdannost, mit jemandem des selben Fubodens – der Verlust durch die Dummheit, mit dem unbekannten Menschen des anderen Geschlechts – die guten Nachrichten zu liegen. Die Reparatur des Bettes bedeutet das Ungluck im Haus. Wenn nach dem Bett die Insekten kriechen sind zu den Unannehmlichkeiten.

Man kann bedeckende, abdeckenden und verbergenden das Bettlager alle Gegenstande besonders wahlen: die Decke, die Decke, sanawessi. Sie sind eine Weise der Frau, der Frau in der Regel. Ihre welche Art – sind auch die Beziehungen dies, die vom Verrat und dem Hass bis zur Anbetung und der Ergebenheit abwechseln konnen.

Zum Beispiel, die Decke auf dem Bett – zu den neuen Beziehungen, zur Ehe, die neue Decke – die Veranderung im Privatleben, reit der Bettvorhang oder die Decke – es ist der Tod der Frau wahrscheinlich. Die Decke vom Bett aus dem Haus – der Tod der Frau zu ertragen. Es vom Bett – die Unannehmlichkeit, den Umzug, das Blut auf dem Bett – der Verrat der Frau abzunehmen. Die Decke – das Gluck zu waschen. Das Bett gut sastlana – das familiare Gluck und die Ruhe.

Das Kissen im Traum kann die verschiedensten Sachen bedeuten: von der Krankheit und der Mudigkeit bis zum Erfolg in der Liebe und der Freundschaft. Sie kann den geliebten Menschen oder den Beschutzer bedeuten. Hier klart sich aller von der Situation und der Stimmung, mit der der Traum gesehenwird.

Nach dem Zustand der Decke im Traum ebenso kann man die wichtigen Schlussfolgerungen machen. Die Decke gebrochen, beschmutzt – die Krankheit, des Verlustes in personlich, die Schwierigkeit in den Schaffen. Rein, neu, flaumig – der Erfolg in allem.

Die schmutzige Bettwasche im Traum bezeichnet auf die Moglichkeit der Anschuldigungen, den Verlust der Reputation, in den personlichen Beziehungen, die Krankheit.

Esoteriki, erfahren in der Bioenergetik, sagen, dass das Bett aus Osten auf den Westen oder aus dem Norden nach dem Suden ausgerichtet sein soll, um ruhig zu schlafen. Und das Volk glaubt, dass negosche, sich ins Bett einerseits zu legen, und mit anderem aufzustehen – aller wird nicht so gehen.

Also, das Bett wie das Symbol kann sich als den Vorboten des Unwohlseins, oder des Anfanges der Krankheit erweisen. Moglich, der Mensch brauchen Sie die Erholung, die freundschaftliche Teilnahme, der elementaren Hilfe, wenn sich bis zum Ende der verwirrten Situation nicht zurechtfinden kann, aber fuhlt, bis das Verstandnis gekommen ist, fruh, und den Morgen des Abends mudreneje zu gelten.