All posts in Lady im Auto

Die geheimen Agenten. Die Elite auf dem Territorium der Flora

Categories: Lady im Auto
Kommentare deaktiviert für Die geheimen Agenten. Die Elite auf dem Territorium der Flora
Die efirnomaslitschnyje Pflanzen – die Elite auf dem Territorium der Flora. Aus mehr 250 Tausenden Arten der Pflanzen, die auf unserem Planeten wachsen, nur gelten neben 3 Tausenden efironossami.

Ihr Harz, die Blatter, die Samen und die ubrigen Organe enthalten die Mikrotropfchen des Elixiers, prazedenzlos nach den Eigenschaften. Er akkumuliert die Energie der Sonne und tragt in sich das genetische Gedachtnis des Uberlebens in den vielfaltigsten und extremen Bedingungen der auerlichen Umgebung, deshalb verfugt uber die riesige Lebenskraft.

Von den Fluchtigen ist es der aktiven Pflanzenkomponenten biologisch, die in der Atmosphare des Planeten flattern, es hangt die normale Existenz aller lebendigen Organismen ab.

Die kleine molekulare Masse lasst den Funktropfchen zu, allgegenwartig zu sein, einschlielich, sich durchzudringen durch die Haut und die Lungen, und dann mit der Lymphe nach dem Korper des Menschen zu erstrecken. In den standardmaigen Bedingungen in unsere Organismen zusammen mit der Luft handeln 3-4 Milligramme der atherischen Ole. Sie haben die komplizierte chemische Verbindung: bis zu verschiedenen 500 organischen sowohl unorganischen Komponenten – als auch ist dieser Bestand bei weitem vollstandig entziffert. Eigentlich, die Arbeit der atherischen Ole ist vom Geheimnis ebenso, wie auch die Arbeit der geheimen Agenten eingehullt. Mit den Fragen uber die Grunde der einzigartigen Einwirkung der Pflanzen auf den Menschen verhalt sich die Sache ebenso, wie und mit der Frage uber das Vorhandensein des Lebens auf dem Mars. Die Wissenschaft bis hat die Antwort gefunden, aber versucht.

Die Funkforscher sind uberzeugt, dass es keine Krankheit gibt, gegen die sich des Funkheilenden nicht befunden hatte. Sie erklaren den wurdigen Ersatz der Antibiotika, wobei sogar wurdiger nach der Reihe der Fragen, als die Antibiotika. fitonzidami der niedrigsten Pflanzen seiend, finden sich die Antibiotika mit den Viren und den Bakterien direkt zurecht, das heit unterdrucken sie ohne Untersuchung einfach. Aber wegen solchen primitiven Herangehens verletzen sie das feine Gleichgewicht in der Mikrosphare des Organismus, was zu den unangenehmen Folgen – zum Beispiel, bringt, gribkowym den Erkrankungen.

Und fitonzidy der hochsten Pflanzen (efironossy gehen in ihre Zahl ein), beeinflussen unmittelbar auf immunnuju das System. Sie unterscheidet neproschennych und der gefahrlichen Neuankommlinge, die in den Organismus durchdrangen, und, die Ladung der positiven Energie bekommen, vertreibt leicht. Jedenfalls, die mittelalterlichen Parfumeure, die hauptsachlich mit den atherischen Olen arbeiteten, verlieen diese Welt nach dem Treffen mit der Virusinfektion als die Pest oder die Cholera selten, wegen deren zu jenen Zeiten ganze Stadte ausstarben.

Aber wenn die Einwirkung der atherischen Ole auf unsere korperliche Hulle die Wissenschaft irgendwie noch fahig ist, zu begreifen, so ist es ihrem Einfluss auf die emotionale und mentale Welt des Menschen der wissenschaftlichen Erklarung nicht gefunden, obwohl es von der Erfahrung vieler Generationen bestatigt wird.

Die Volksmedizin lautet, dass die Harmonie der Umwelt auf der Matrix der Pflanzen abgedruckt wird und erstreckt sich mit Hilfe ihrer Funkagenten.

• Woskuriwajte des Ols der Geranie, des Basilienkrautes oder des Majorans werden die Probleme mit der Selbsteinschatzung eben vergessen.

• als der Schiedsrichter in den familiaren Konflikten werden die Ole der Vanille und der Muskatnuss kompetent auftreten.

• den machtigsten energetischen Schild schaffen die Ole des Weihrauches, der Zypresse, der Bergamotte und des Eukalyptus – wird in der Berufsgroe und in den Transportstromen in der Hauptverkehrszeit helfen.

Im Alltagsleben die atherischen Ole kann man verschieden verwenden. Fur die Bildung der richtigen Atmosphare verwenden aromakuritelnizy und aromamedalony. Mit funk- von den Elixieren nehmen die Bader (37-38С, 15-20 Minuten). Sie tragen auf und es ist auf die Haut, und unmittelbar, um die Brandwunde nicht zu bekommen, losen in den Transportolen (jede kostotschkowyje oder getreide-) auf. Nach innen wenden die atherischen Ole mit ihrer Hilfe auch an oder als Beforderungsmittel verwenden den Honig, aber diese Weise fordert, dass die Funkkomponenten die hochste Stufe der Reinigung haben.

Auf dem Territorium beauty die atherischen Ole – die gern gesehenen Gaste.

• ist das Ol der Zitrone (Creom, Green Mama) bei den Problemen mit dem Fettgehalt der Haut, die sichtbare Gemazeichnung, die Pigmentflecke und die schwachen Nagel unersetzlich.

• die Apfelsine und die Pampelmuse (Guam, sind Mirra Lux) im Kampf gegen die Zellulitis und fur die gesunde Hautfarbe gut.

• sorgt sich der Lavendel (Decleor, Styx) uber die empfindliche Haut, nimmt die Abschuppungen und die Entzundungen ab.

• das atherische Ol der Geranie (Moltobene, J.F.Lazartique) garmonisirujet belebt der Zustand der Haut des Kopfes, den Haarwuchs.

• verringert die Minze (Rene Furterer, Body Shop) die Reaktion der Haut auf die auerlichen und inneren Stresse, beruhigt die Reize.

• aktiviert der Wacholder (Belnatur, Lierac) die Regeneration der Kafige der Haut, leistet die heilende und Dranageeinwirkung.

• bringt das Ol in Ordnung ilang-ilanga junger (Fleur de Mer, Caudalie) die ermudete, trube Haut, macht, verfugt uber den Effekt liftinga.


Nicht kindlich anzuzunden. Der feurige Tanz der Salamander

Categories: Lady im Auto
Kommentare deaktiviert für Nicht kindlich anzuzunden. Der feurige Tanz der Salamander
Irgendwie ist Mal ich zum altertumlichen Freund Konstantin zu Besuch gekommen. Ich schrieb daruber in anderen Artikeln schon, und Sie sind mit seinen Schrulligkeiten bekannt. Ich schreibe ja besonders mit ihnen dem Zeichen, Mal uber sie. Deshalb habe ich mich uberhaupt nicht verwundert, wenn er mich mit den folgenden Wortern begegnet hat: Ich habe aus dem Kopf die Kugel herausgenommen. Sein Polosch zuruck, – nicht nachdenkend, habe ich geantwortet. Kostja hat beleidigt eine finstere Miene gemacht: wir Werden gehen, ich werde dir etwas vorfuhren.

Im Zimmer hat der Freund mir den folgenden Brennpunkt vorgestellt. Er hat in die Hande nach dem Strick (irgendwo in des Halbmeters) mit dem Sackchen auf dem Ende genommen und fing sie an, uber dem Kopf, hinter dem Rucken und vor sich zu drehen. Er machte es nicht so damit sehr meisterhaft und ein Paar Male ist mir nach der Nase sogar vorbeigekommen.

Was solches ist – Habe ich gefragt, von nachstem Kostinogo des Schwunges ausweichend. Sing! – den feste und sichere Ton hat mein Freund gesagt, sosredototschenno fortsetzend, die Sackchen zu drehen.

Einzugestehen, ich war von diesem Imperativ etwas verblufft, aber der Art hat nicht gereicht. Hat nichts scharfsinniger gefunden, wie Wegen der Insel auf das Hauptwasser festzuziehen. Kostja hat von der Beschaftigung abgelenkt und erstaunt hat mich angeschaut: Du wessen Selbst hat gesagt, … – ich verlegen zu singen hat den Blick gesenkt. Ja gibt es, sing ist ein Substantiv, und nicht hat das Verb, – mein Sonderling losgelacht.

Also, es ist aller es war die Praambel, wie Sie verstehen. Jetzt zur Sache. Irgendwelche Zeit ruckwarts hat Kostja das Fiasko auf jenem Gebiet des Lebens wieder erlitten, dass als die Liebesfront gerecht nennen. Damit mit den kummervollen Gedanken, die nicht die Ruhe dem Verstanden geben, dem Herz und den ubrigen lebenswichtigen Organen zurechtzukommen, mein Freund hat sich entschieden, in astral wegzugehen. In den gewohnheitsmaigen Weisen gelang es ihm … keinesfalls Aber ihm ist es gegluckt, solche aktive Art der Meditation, wie die Torsion der feurigen Kugeln kennenzulernen. Eigentlich, sing ist ein Titel solcher Kugel.

Kostja mit der Begeisterung hat mir erzahlt, dass sich seit dieser Zeit sein Leben auch er geandert hat fuhlt sich als der gegenwartige Salamander. Es steiler die Sublimationen, der Freund! Um dich die Flamme und schar, und bist du, wie der Elefant ruhig, und das Herz dein ist von den geilen Gedanken rein! – lobte die Beschaftigung frischgebacken ognepoklonnik.

Hier braucht man, die kleine Bemerkung zu machen. Als die Salamander in der Mythologie nannten klein drakontschikow mit dem sehr kalten Korper, wohnend ausschlielich im feurigen Element. In der christlichen Symbolik verkorperte der Salamander den Gerechten, der das Feuer der Versuchung nicht absorbieren kann.

Aber wir werden zu pojam zuruckkehren. Das Wort es haben die Ureinwohner Neuseelands (erdacht sie nennen maori). Die Torsion der Kugeln auf den Stricken – ihre altertumliche Tradition. Erstens legten sie in die Sacke des Eies des riesenhaften flugellosen Vogels moa. Das Tier wischte es auf den Dinosaurier, als auf den Vogel grosser weg: die Groe drei Meter, der Kopf klein, des Beines gesund und stark. Ein solcher Strau-pererostok. Aber, wie auch es ist den Dinosauriern angebracht, moa sind ausgestorben. Dann fingen smekalistyje die Ureinwohner an, die Steine anstelle der Eier zu verwenden.

Maori zundeten niemals an gib zu trinken. Es war schon die Neuerung, die von den weien Menschen eingefuhrt ist. Maori verwendeten gib nicht damit zu trinken in astral, wie mein Freund, und fur die praktischeren Ziele wegzugehen. Die Manner trainierten die Muskulatur und die Koordination der Bewegungen so, und die Frauen entwickelten das Geschick, das fur jede wirtschaftlichen Schaffen notwendig ist (sie bevorzugten nicht die Steine, und was sind – die Wolle oder die Federn leichter). Im ubrigen, der Tanz mit den Kugeln (und nicht von den brutalen Sabeln) war auch der Weise soblasnenija: maorijka in der Wolke fliessend flanirujuschtschich gegessen konnte jeden maorijza verruckt machen.

Das Drehen als gymnastische Ubung aktuell und heutzutage gegessen: die Beschaftigung es entwickelt das Geschick, die Kraft und die Anmut. Aber diese auch hohe Kunst, und den Weg zur mystischen Offenbarung.

Anzuzunden gib zum ersten Mal zu trinken wurden der Hippie Ende der sechziger Jahre. Sie haben die Technik bei den Zirkusartisten, und die Eingebung bei Castaneda und der lsd-Trips ausgeliehen. Im ubrigen, gegenwartig pojekruty von den psychoaktiven Stoffen werden nicht verwohnt, sie stelltund ohne esein.

Nach Moskau sapojnoje ist die Begeisterung vor kurzem vor einigen Jahren durchgedrungen aber seit dieser Zeit werden die Reihen der Menschen-Salamander mit der beneidenswerten Regelmaigkeit erganzt. Der hat, wen Mal versucht, stehenbleiben kann nicht. Der Beschaftigung ihm begleitet: sich terpki der Geruch des Petroleums, bezaubernd des Obertones voruberrennend vorbei dem Miniasteroiden und, naturlich, das Element des Feuers, sogar am meisten bitter an den Spaverderber zwingend, sich zu vergessen und uber die Ewigkeit zu erinnern.

In der Hauptstadt bei pojekrutow geben es etwas Punkte, wo sie bevorzugen sich (fur pokrutonow, wie sie es nennen zu treffen). Bekanntest sind eine Sumpfflache und die Flache beim Jausski Tor. Auch kann man sie im nicht Langweiligen Garten, im Timirjasewski Park, beim Flussbahnhof und noch an anderen Stellen sehen. Die Schau entzuckend, und wenn jemand auf dort-tamtschikach und anderen exotischen Instrumenten zuspielt – jenes voll ulet Ihnen ist gewahrleistet.

Wenn Sie Sie begeistert werden und w Sie, zu drehen gib selbst zu trinken – behandeln Sie jenes an die Auftretenden tapfer. pojekruty – das Volk hoflich und freundlich. Sie werden Ihnen erzahlen, wovon, zu beginnen, die grundlegenden Bewegungen vorfuhren werden, werden das Geheimnis der Herstellung mitteilen, und allen gegessen, dass Sie uber das Feuer fragen wollten, aber furchteten, Saratustry zu fragen.

Meinen Sie, dass man zuerst lernen muss, ohne Feuer zu drehen. Wenn auch es Sie nicht verwirrt – drehten maori uberhaupt lebenslang ohne Feuer und waren glucklich. Gib besser zu trinken, am meisten – erstens so autentitschneje zu machen, es ist zweitens billiger. Es handelt sich darum, dass wenn Sie schon fertig w Sie gib zu trinken, so mussen Sie sie aus Neuseeland aller Wahrscheinlichkeit nach ausschreiben.

Was noch Ihnen zu sagen Wenn Kostja meine Ausbildung ubernommen hat, war ich seiner Ruhe und der Gelassenheit verwundert. Fur irgendwelche die Viertelstunde ich raskoloschmatil das ganze Geschirr in seiner Behausung, und war er gelassen, wie der hundertprozentige Salamander. So dass das Ministerium fur Gesundheitswesen in meiner Person empfiehlt: wenn Sie die Nerven in Ordnung bringen wollen, sich zu hoch und geistig anschlieen, und zugleich, nicht kindlich anzunden, ist anstandig pokruton ein, was notwendig ist!