Drei warme Augenblicke. Die Regeln der Sommerschonheit

Die Hauptregel der Sommerschonheit – die maximale Naturlichkeit in allem.

Wir werden auf die Frisur stehenbleiben, ich denke, Sie stimmen mit mir zu, dass man jetzt so die sonnigen Minuten nicht verpassen will und, die Zeit auf das komplizierte Verpacken vergeuden, die dazu sich zur heien Zeit ganz und gar nicht halten. Bei den ersten Merkmalen der Feuchtigkeit verliert das gerade Haar den Umfang hier, und aufgerichtet sich windend erwerben die unsprungliche Form der Locken im Gegenteil. Deshalb braucht man, jetzt mit der Natur nicht zu kampfen – dennoch werden verlieren. Wenn bei Ihnen das gerade Haar, sie in den Schwanz oder das originelle Bundel einfach ergreifen Sie, muss man dabei die speziellen Mittel fur das Verpacken nicht benutzen, erganzen Sie die interessanten Zubehore – die hellen Radiergummis, der Haarnadel in Form von den Farben, die im Sommer sehr aktuell sind, – und ist die Frisur fertig. Wenn bei Ihnen das kurze Haar, die das tagliche Verpacken fordert, den mehrschichtigen Haarschnitt mit den zerrissenen Enden machen Sie, muss man einfach das Haar, die so beschnitten sind vom Haartrockner austrocknen, und werden sie die notige Form selbst ubernehmen. Wenn Sie dem Haar den Umfang immerhin geben wollen, benutzen Sie die Sprays nicht, die den Spiritus enthalten, da in die Hitze sie das Haar und obeswoschiwajut die Haut des Kopfes stark trocknen, ist es zur Sommerzeit besser, die leichten Mousses oder die Haute fur das Verleihen des Umfanges zu verwenden. Die Natur hat Sie mit den Locken belohnt Dann wird bei Ihnen der Probleme mit dem Sommerverpacken uberhaupt nicht entstehen, tragen Sie ein wenig Mousse oder Gels fur das Verpacken einfach auf, trocknen Sie vom Haartrockner aus, das Haar von den Handen ein wenig zusammenpressend, oder gestatten Sie ihnen, zu vertrocknen.

Unter den schonungslosen Sonnenstrahlen kann unsere Haut die ermudete Art, das Netz aus klein morschtschinok und die grauliche Schattierung erwerben. Damit es zu vermeiden, ist es sehr wichtig, die richtige Gesichtscreme auszuwahlen, sollen zu seinem Bestand die SPF-Filter unbedingt gehoren, wobei die Stufe des Schutzes nicht weniger 15 sein soll. Auch sollen darin die Hydranten enthalten sein sind Stoffe, die unsere Haut aktiv befeuchten und kampfen mit ihrer Entwasserung. Die Kosmetik zum Abgang der Haut in sommer- die Periode wahlend, werden den Bestand der Mittel beachten, wenn solche Stoffe, wie dort angegeben sind: keramidy, retinol, das Ol schoschoba, kollagen, gialuronowaja die Saure – kaufen Sie nicht nachdenkend, es gerade, was jetzt so Ihrer Haut notwendig ist. Auch braucht man, jetzt auf die Cremes, die den Prozess des Alterns der Haut verzogern, in ihnen zu verzichten, die Stoffe enthalten zu sein, die ins heie Wetter Ihre Haut viel zu empfindlich machen konnen, was den Reiz herbeirufen wird. Am besten wahlen Sie obesschirennyje die befeuchtenden und vor der Sonne schutzenden Cremes, und es ist die Gele noch besser. Von fettig blestka im Laufe vom Tag werden helfen, speziell matirujuschtschije die Servietten zu entgehen. Und vergessen Sie zweimal in der Woche noch nicht, skrab fur die Person mit den Fruchtextrakten zu verwenden, da vom Sommer der Zeit vom Staub und dem Schwei stark verschmutzt werden, dass auch den fettigen Glanz auf der Haut herbeiruft.

Uberlasten Sie die Person von der Kosmetik nicht: erstens wird es unnaturlich in die heien Sommertage gesehen werden, zweitens halt sich das Make-Up bei der hohen Temperatur sehr schlecht. Es ist jetzt sehr wichtig, damit die Haut atmen konnte, deshalb am Tag braucht man, die tonalen Mittel nicht zu benutzen, es ist genugend leicht bronsirujuschtschej den Puder, es ware wunschenswert, dass zu ihrem Bestand die Filter von den schadlichen Sonnenstrahlen auch gehoren. Wenn Sie immerhin auf die tonale Creme nicht verzichten konnen, so mischen Sie es mit der Lunge matirujuschtschim vom Gel und tragen Sie von der feinen Schicht auf die Problemgrundstucke der Haut, das Make-Up, sich auf leichter zu ergeben, aber doch wird die Mangel verbergen.

Bezuglich der dekorativen Kosmetik gilt sehr einfach im Sommer lenkte, das lautet: als es ist weniger – jenem ist es besser.

Verschieben Sie die helle und dunkle Kosmetik bis zum Herbst, wenn sie aktuell gesehen werden wird, und jetzt ist genug es Glanz fur die Lippen und die Schatten der hellen Schattierungen, sie werden dem Make-Up die frische Art, im Unterschied zu dunkel geben, die Ihre Sommerweise im Gegenteil beschweren werden. Anstelle des Glanzes kann man die standhafte Pomade ohne Wachs und das Fett wahlen, sie wird sich sogar bei der 35-Grad-Hitze halten, und noch muss man sie im Laufe von 7-9 Stunden nicht erneuern. Auf der braungebrannten Haut werden am meisten die Aprikosen- und Pfirsichschattierungen wirkungsvoller gesehen werden. Fur die Wimpern ist es besser, die wasserdichte Tusche zu verwenden, da sie zum am meisten unpassenden Moment nicht flieen wird.

Vergessen Sie uber termalnuju das Wasser nicht, das und tonisirujet die Haut sehr gut befeuchtet, sowie leistet die antiphlogistische Handlung und ausgezeichnet erfrischt, dabei das Make-Up nicht beschadigend.

Eben Sie erinnern sich, dass Ihr Lacheln eine beste Betonung eines beliebigen Sommer-Make-Ups ist!