Das Gesetz der Anziehung. Man muss einfach wollen

Sie erinnern sich, wie in der Kindheit, vor dem Neuen Jahr schrieben wir den Brief dem Grovater dem Frost mit den Wunschen, und am 1. Januar erschienen diese sich vergegenstandlichenden Wunsche unter der Tanne im Wohnzimmer. Alles war einfach, hat gewollt – hat bekommen. Sie werden sagen, also, war dieses in der Kindheit, dann war alles uberhaupt einfacher: man musste taglich in den vielstundigen Pfropfen nicht stehen, auf die Arbeit gehen, das Abendessen vorbereiten, die Kinder groziehen, die Wohnung schlielich entfernen, die Beziehungen mit den Menschen zu bauen, doch mochten uns und so allen ringsumher, es ist einfach, weil wir klein waren.

Ja, und jetzt ist alles sehr einfach. Einfacher, als Sie konnen sich vorstellen. Versuchen Sie etwas, zu wollen, stellen Sie vor, dass Sie daruber schon verfugen, und durch irgendwelche Zeit ist es bei Ihnen obligatorisch wird erscheinen. Nein, nein, ich scherze nicht! Und es ganz und gar nicht sektantskije das Lernen. Es ist das Gesetz der Anziehung.

Zum Beispiel, warum, wenn Sie etwas lassen Sie fallen, diese Sache fallt nach unten, und fliegt – richtig, alle nicht auf, wer sogar in der Schule schlecht lernte, werden antworten, dass das Gesetz der Anziehung gilt.

Die Gedanken materialny, und es schon haben niemanden nicht das Geheimnis seit langem. Aber, es zeigt sich, nicht nur des Gedankens, sondern auch unsere Wunsche haben die Eigenschaft auch, sich zu vergegenstandlichen, aber nur, falls wir mit ihnen richtig lernen werden zu behandeln.

Erstens braucht man sich, damit zu klaren, was wirklich ist du willst. Es kann alles Mogliche – die neue Arbeit, den Wagen, die Wohnung sein, der Mann, es ist viel Geld, der Hund, den Urlaub, die Hochzeit. Man muss den mutigsten Wunschen auslassen. Aber dabei sollen Sie moralisch sein sind zur Verwirklichung gedacht fertig, das heit, wenn Sie potentiell den Mann begegnen werden, Sie sollen vor den ernsten Beziehungen nicht furchten. Von einem Wort, Sie sollen nicht nur zur Arbeit verantwortlich herankommen, sondern auch zu den Wunschen, und wird sie zu kontrollieren noch besser lernen und, zu systematisieren.

Wenn Sie sich mit dem erwunschten Objekt geklart haben, stellen Sie sich vor, dass er bei Ihnen schon ist. Wir werden zum Beispiel den Wagen nehmen. pofantasirujte, dass Sie sie schon gekauft haben oder Ihnen sie haben (wie Ihnen grosser geschenkt, zu gefallen und es ist wunschenswert), fangen Sie jeden Laut, den Sie in diesem Wagen horen, stellen Sie vor, dass Sie mit ihr irgendwohin fahren, spielen Sie, poderschite das vorgestellte Steuerrad, empfinden Sie jede Bewegung, jede Emotion, ponaschimajte die Pedale dabei tief.

Sie konnen, naturlich sagen, dass es Sie der gesunde Mensch psychisch ist und mit solchen Dummheiten werden Sie sich nicht beschaftigen, aber, prufen Sie nach, es arbeitet wirklich. Und schlielich, seit langem vergnugten Sie sich so Nur berate ich immerhin, es nicht in sehr ljudnom die Stelle zu machen, und es sind die Hauser noch besser, wenn es niemanden, zur Vermeidung der Missverstandnisse gibt. Wahlen Sie auf solche Ubungen eine bestimmte Zeit taglich, und Sie bekommen Sie das Erwunschte unbedingt. Es ist meine kranke Phantasie, und schon die fast wissenschaftlich bewiesene Tatsache, dass das Gesetz der Anziehung nicht nur in Physiker, sondern auch in unseren Gedanken und den Wunschen arbeitet. Die Tatsache, die von der Menge meiner Bekannten und mir auf dem eigenen Leben gepruft ist. Ich garantiere – arbeitet.

Fur die Beschleunigung des Prozesses des Erhaltens erwunscht machen Sie sich das Brett der Visualisierung. Kaufen Sie das gewohnliche magnetische Brett und befestigen Sie an ihr die Bilder, was Sie wollen. Es kann die Fotografie des geliebten Menschen, oder die Aufnahme der Stadt sein, in der Sie, die Seite aus der Zeitschrift mit den Schuhen und der Tasche Ihres Traumes und so weiter sehr einige Zeit sein wollen.

Sie sehen diesen das Brett der Wunsche auf etwas Minuten jeden Tag. Aber Sie erinnern sich dabei, Sie sollen vorstellen, dass es bei Ihnen, Sie schon in dieser Stadt, Sie schon mit Ihrem geliebten Menschen, Sie schon im Wagen schon ist, Sie gehen nach der Strae in diesen Schuhen schon und Sie beneiden alle Passanten. Naturlich, doch wissen sie nicht, dass alles sehr einfach ist, und Sie wissen!

Mit Hilfe des Gesetzes der Anziehung kann man allen wirklich bekommen, dass du, die Hauptsache auf die Sekunde zu bezweifeln willst, dass er arbeitet. Man muss zu warten verstehen, es wie der Trieb, der nur im Begriff war, zu erscheinen, und seinem Wirt, der zu warten habe satt, dass er lange nicht hinaufsteigt, es ist eingefallen, auf seine Stelle irgendwelche Sache zu stellen. Und wenn er die Gedulden zusammengenommen wurde, so konnte die Schonheit der Blume genieen.

Man muss verstehen, zu ubernehmen, dass uns die Natur gestattet, und, jener zu warten, was bis sie gegeben hat. Und uberhaupt, je wird von uns der positiven Emotionen grosser stammen, desto grosser sie zu uns und zuruckzukehren wird.

Und es ist noch sehr nutzlich, der Tag mit der Dankbarkeit fur allen zu beginnen, was schon in Ihrem Leben des Guten ist. Jeder Morgen ist einfach, fur ein beliebiges Kleingeld Dankeschon zu sagen, das uns ein Bisschen des Gluckes bringt, auch dann wird das Leben noch schoner scheinen.

Sie konnen daran nachprufen, was hoher geschrieben ist, Sie konnen die Idee uber der Verwirklichung erwunscht vollstandig ablehnen, aber unbedingt probieren Sie, Sie nichts werden verlieren, und ich versichere Sie, dass wir nur erwerben werden.